Autor

Autor

Nachdem ich im Jahr 2005 eine freie Tätigkeit als Musikrezensent für das Höchster Kreisblatt und später auch die Taunus-Zeitung übernommen habe, begann ich im gleichen Jahr, angeregt durch meine Erfahrungen auf dem Gebiet der Kirchenmusik, mit dem Schreiben von Liedtexten im Bereich Neues Geistliches Lied.

Über mein Engagement im Verein LUKAS 14 kam ich mit der Theaterarbeit von Pater Amandus Hasselbach OFMCap in Berührung und spielte rasch bei mehreren Produktionen ("Der Bär" von Anton Tschechow, "Caesar und Cleopatra" von George Bernard Shaw) die Titelrolle. 2012 schrieb ich mit "Der Besuch aus Weimar" mein erstes Theaterstück. In diesem Einakter erhält Frau Aja, die Mutter Goethes, überraschenden Besuch durch den Kammerrat Gernot von Witzleben, einem Mitarbeiter ihres Sohnes in Weimar, dersich auf Durchreise in Frankfurt befindet.